Veranstaltungen - Volkswandern


19. Haller Volkswandern am Montag 3. Oktober 2017

Am 3. Oktober, dem Tag er deutschen Einheit, können wander-begeisterte Menschen wieder in netter Gemeinschaft den Teutoburger Wald rund um Halle erkunden.

Zwischen 8.30 Uhr und 10.30 Uhr ist die  Anmeldung  im „Treffpunkt“ auf dem Gelände der Firma Storck geöffnet.

Zunächst gehen alle Wanderer auf die gemeinsame Strecke, unterwegs kann man sich nach Lust, Laune und Kondition dafür entscheiden, ob man etwa  9, 11 oder 15 Kilometer wandern möchte.

Alle drei Wanderrouten werden bestens von Mountainbikern des RC Teuto ausgeschildert und auch mehrfach kontrolliert. Darüber hinaus gibt es auf der Starterkarte auch eine Handynummer, um im Notfall  schnelle Hilfe rufen zu können. Die Mitglieder des RC Teuto haben weiterhin Rastpunkte eingerichtet, an denen sich die Wanderer, je nach gewählter Streckenlänge, bis zu zwei Mal mit Getränken und Süßigkeiten stärken können. Im Ziel, ebenfalls im „Storck-Treffpunkt“, werden die Wanderer mit einem süßen Präsent belohnt und können bis 15:00 Uhr bei einem preiswerten Imbiss in geselliger Runde auf die absolvierte Wanderung zurückblicken.

Alle Strecken sind auch für Nordic-Walker geeignet und teilweise etwas bergig. Die 9-Km-Strecke kann besonders von Familien mit Kindern gut bewältigt werden, allerdings nicht mit Kinderwagen.
Das Startgeld beträgt 3 €, Kinder unter 12 Jahren nehmen kostenlos teil.

Die Firma Storck bittet darum, Hunde nicht auf das Firmengelände mitzunehmen.

Die Organisatoren hoffen auf einen sonnigen Herbsttag und freuen sich auf zahlreiche Wanderer.

© 2017 RC TEUTO Halle