Termine - Wandern

Winterwanderplan  2019/2020

”Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen”
Georges Duhamel, franz. Schriftsteller, 1884 - 1966

In diesem Sinne bieten unsere Wanderführer auch in der Saison 2019/20 wieder interessante Touren an.
Ob Mitglied oder Gast, jeder ist bei den Wanderungen herzlich willkommen!

Die folgenden Termine und Touren sind geplant:
Der Winterwanderplan als PDF Download

Termine

Wanderrouten

Wanderführer

Sonntag, 10.11.19

 

Durch den Teuto von Werther nach Kirchdornberg

10 km, 300 Höhenmeter      GPX-Datei

Lothar Breiter

Sonntag, 24.11.19

 

Im Naturschutzgebiet Moosheide in Hövelhof / Sennelager

11,5 km, keine Höhenmeter

Artur Rusnok

Sonntag, 08.12.19

 

Durch die Egge in Werther
Vom Parkplatz am Haller Schützenberg aus führt die Wanderung vorbei an der Kaffeemühle weiter Richtung Berghagen. Von dort aus geht es rüber in die Werther Egge. Mit einem schönen Ausblick auf Werther wandern wir bis zum Jüdischen Friedhof. Weiter geht es durch den Werther Stadtpark hoch zum Grünen Weg. Über den Storkenberg führt der Rückweg zum Startpunkt.

Die Strecke hat 260 Höhenmetern und ist 9 Kilometer lang. Das Höhenprofil ist etwas anspruchsvoller.

Stefan Möller

Sonntag, 22.12.19

 

Zu den Steinbrüchen zwischen Senne und Anton
Der knapp 10 Kilometer lange Rundweg startet an der S-Bahn-Haltestelle Senne am Senner Friedhof und führt zu den Steinbrüchen zwischen Senne und Eisernem Anton. Vorbei am Haus Salem passieren wir den Hallelulja-Steinbruch und erreichen nach einem Teilstück auf dem Herrmannsweg den Sandsteinbruch Kahle Egge. Durch das Landwehrbachtal hinauf zur Forstverwaltung Spiegelsberge führt der Weg zurück zum Ausgangspunkt.

Die Strecke hat 230 Höhenmeter mit überwiegend langgezogenen Anstiegen und abwärts führenden Wegen                                GPSies

 Frank Müller

Sonntag, 05.01.20

 

Von Wellingholzhausen zur Hasequelle und Beutling
Vom Schützenhaus in Wellingholzhausen aus führt die 12 Kilometer lange Wanderung südlich in den Teutoburger Wald hoch  zum  “ Hankenüll” vorbei an  Hasequelle und  Aussichtsturm auf dem Beutling .

12 km, 250 Höhenmeter

Stefan Möller

Sonntag, 19.01.20

 

Rund um den „Meller Balkon“ (Diedrichsburg)

9,5 km, 250 Höhenmeter

Lothar Breiter

Sonntag, 02.02.20

 

Im Teutoburger Wald zum Blauen See / Dissen

9,5 km, 300 Höhenmeter

Artur Rusnok

Sonntag, 16.02.20

 

Rheda-Wiedenbrück, die Verbindung zweier Städte

11 km, keine Höhenmeter

Christel u. Christian  Vogel

Sonntag, 01.03.20

 

Oerlinghausen – vom Naturfreundehaus zur Sachsenquelle, Bienenschmidt 10 km, 220 Höhenmeter

Stefan Möller

Sonntag, 15.03.20

Rundweg im Norden von Bad Iburg

10 Km, 300 Höhenmeter

Frank Müller

Sonntag, 29.03.20

Entfällt

Lothar Breiter

Treffpunkt für alle Wanderungen ist die Radstation am Haller Bahnhof.
Von hier aus starten um 10:00 Uhr die Fahrgemeinschaften zum jeweiligen Ausgangspunkt.
Die einzelnen Etappen werden etwa 2,5 bis 3,5 Stunden in Anspruch nehmen.

Die Wanderführer stehen gerne für Fragen zur Verfügung:

Lothar Breiter 

05201 / 4575 

 

 

Stefan Möller 

05201 / 828047

Frank Müller 

0176 / 61009720

 

 

Artur Rusnok 

05201 / 971454

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!

© 2020 RC TEUTO Halle